Skip to main content

Die 7 Top FAQs unserer Kunden zu LED-Leuchten

1. Was sind die wichtigsten Vorteile von LEDs gegenüber herkömmlichen Leuchtstofflampen?

  • Längere Lebensdauer
  • Minimale Betriebs- und Wartungskosten
  • Hohe Effizienz – sparsamer Energieverbrauch

Entdecken Sie weitere Vorteile in unseren FAQs.

 

2. Ist die LED-Elektronik sensibler bei Schwankungen des Versorgungsnetzes in industrieller Umgebung?

Die Elektronik der LED ist unwesentlich empfindlicher gegenüber Netzschwankungen als die Elektronik von Leuchtstofflampen. Alle Elektroniken müssen die Niederspannungsrichtlinie der EU erfüllen und somit sind auch LED-Leuchten in der Lage, größeren Schwankungen des Versorgungsnetzes standzuhalten.

 

3. Wie unterscheidet sich die Blendung von LEDs gegenüber Leuchtstofflampen?

Die Leuchtstofflampe hat eine moderate bis gar keine Blendung. Die LED hat hingegen eine höhere Blendwirkung auf das menschliche Auge. Durch geeignete Sekundäroptiken kann die Lichtaustrittsfläche vergrößert und damit die Blendung reduziert werden, so dass LED-Leuchten keine höhere Blendung haben.

 

4. Warum kann in einer Langfeldleuchte mit Leuchtstofflampe kein LED- Retrofit verbaut werden?

LED-Retrofits werden in der Leuchtmittelnorm nicht beschrieben. Nichtsdestotrotz werden sie im Nicht-Ex-Bereich häufig verbaut. Im Ex-Bereich gibt es höhere Anforderungen an das elektrische Betriebsmittel der Leuchte. Da die Leuchte nicht mit dem LED-Retrofit geprüft und zugelassen wurde, ist die Benutzung des Retrofits als nichtnormenkonforme Lichtquelle untersagt.

 

5. Gibt es LEDs nur mit grell-weißem Licht?

Nein. Die LED ist die erste Lichtquelle, die eine Farbtemperatur wählbar zur Verfügung stellt. Die Arbeitsstätten-Richtlinie hat Farbtemperaturbereiche für warm-weiß, neutral-weiß sowie kalt-weiß definiert. Für jeden dieser Bereiche hat R. STAHL LEDs im Angebot.

 

6. Warum ist LED-Beleuchtung teurer im Vergleich zu konventionellen Leuchten?

Bei konventionellen Leuchten werden keine Leuchtmittel mitverkauft. In den LED-Leuchten sind zwischen 20 und 100 Hochleistungs-LEDs verbaut. Somit sind die Herstellkosten höher. Der im Vergleich höhere Anschaffungspreis gleicht sich aber schnell über geringere Strom- und Wartungskosten aus.

 

7. Ist die Lichtqualität nach der Umrüstung vergleichbar?

Je nach Definition der Lichtqualität lässt sich sogar eine bessere Qualität mit LED-Leuchten erreichen

 

R. STAHL unterstützt die Beleuchtungsplanung mit der Software ezyLum – wirtschaftlich und normgerecht.

Egal in welcher Branche Sie tätig sind, wir bieten Ihnen die passende Beleuchtungslösung an.

Finden auch Sie die passende Lösung mit Hilfe unserer Experten.

ex-leuchten-fragen-faq-haeuftig-gestellt-led-rstahl

Die 7 Top FAQs unserer Kunden zu LED-Leuchten von R. STAHL