Skip to main content

Die perfekte Beleuchtung in jeder Branche

Egal in welcher Branche Sie tätig sind, wir bieten Ihnen die passende Beleuchtungslösung

 

R. STAHL bietet Ihnen ein umfangreiches Leuchten-Portfolio abgestimmt auf die Anforderungen verschiedener Branchen. Wir wissen worauf es Ihnen ankommt und so haben Sie jederzeit die Gewissheit der perfekten Beleuchtung.

 

Öl & Gas

Die Öl- und Gasindustrie legt Wert auf niedrige Gesamtkosten – von der Investition über den Betrieb bis hin zur Wartung. Aufgrund der hohen Effizienz und Wartungsfreundlichkeit von LEDs amortisieren sich die höheren Anschaffungskosten schnell: typischerweise nach 2-3 Jahren.

Offshore geht es ordentlich zur Sache. Die eingesetzten Leuchten müssen Feuchtigkeit in Form von Salzsprühnebel und Salzwasser, mechanischen Belastungen z.B. durch Schläge, Temperaturschwankungen, usw. die Stirn bieten. Dank hohem IP- und Schlagschutz trotzen R. STAHL Leuchten diesen rauen Bedingungen und versprechen jahrelangen reibungslosen Betrieb. Onshore werden zudem extreme Temperaturanforderungen an die Produkte gestellt. Je nach Region erwarten unsere Kunden Beständigkeit bei +60 °C bis hin zu -55 °C, welche R. STAHL Leuchten erfüllen.

 

Schiffbau

Im Schiffbau werden mit der DNV GL Zertifizierung Ansprüche an die Produkte gestellt, die höher sind, als in anderen Branchen. So müssen die Leuchten beispielsweise elektromagnetisch verträglich sein, um die empfindlichen Navigationsgeräte nicht zu stören. Zudem sind die Anforderungen an die mechanische Festigkeit höher, um sich den Vibrationen und Wellenschlägen zu widersetzen.

Auch in anderen Eigenschaften legt die Marine Industrie höhere Maßstäbe:

  • Auf Schiffen ist Salzwasser und -nebel, permanent vorhanden. Deshalb hat R. STAHL Leuchten aus qualitativ hochwertigen Edelstahl im Programm.
  • Um Verletzungen vorzubeugen, statten wir die Leuchten mit einer bruchsicheren Polycarbonatabdeckung aus.
  • Die Leuchten werden häufig an der Wand angebracht. Folglich ist Blendfreiheit entscheidend, damit die Besatzung sicher agieren kann.
  • Je stromsparender die Leuchten sind, desto mehr Leistung steht zur Verfügung, um das Schiff voranzubringen bzw. umso kosteneffizienter kann es betrieben werden.

 

Maschinenbau

Der Maschinenbau fordert kompakte Leuchten, um Licht in die Maschinen zu integrieren – beispielsweise in einem Generatoren-Gehäuse. Aufgrund der teilweise vorherrschenden Hitze müssen die Leuchten auch noch bei +70 °C betriebsbereit sein. Es hat sich gezeigt, dass die LED-Technik selbst solchen Extremtemperaturen standhalten kann.

Dank der LED-Technologie kommt es nicht zu den störenden Stroboskopeffekten. Sich bewegende Teile werden durch die kontinuierliche Abstrahlung der LED mit sehr geringer Welligkeit in ihrer Bewegung dargestellt. So werden Unfälle vermieden. Weiterhin sind die Leuchten einfach zu säubern und selbst aggressive Lösungs- und Reinigungsmittel können ihnen nicht schaden.

 

Chemie

Auch die Betreiber von Chemieanlagen müssen die Arbeitsstätten-Richtlinien zur Beleuchtung erfüllen – sowohl bei der Standardbeleuchtung als auch bei der Notbeleuchtung. Deshalb bietet R. STAHL mit den 6002 Standardleuchten und der 6009 Notlichtbeleuchtung ein unschlagbares Doppel, um diese Richtlinien zu erfüllen.

Darüber hinaus stellt die Chemie weitere Forderungen an unsere Leuchten:

  • Langlebigkeit ist ein wichtiges Kriterium, da sowohl Ausfallzeiten in der Produktion als auch die Wartung enorme Kosten verursachen. Mit der Umrüstung auf R. STAHL LED-Leuchten werden Wartungszyklen mehr als verdoppelt. Je nach Umgebung können unsere Kunden mit einem wartungsfreien Betrieb von knapp 10 Jahren rechnen.
  • Weiterhin fordert die Chemie Blendfreiheit, was wir dank Diffusor-Optik unserer LED-Leuchten erfüllen.
  • Kunden, die schon heute R. STAHL Leuchten einsetzen, schätzen die Zuverlässigkeit unserer langlebigen Gehäuse aus Kunststoff.
  • Dank des bewährten Designs müssen Betreiber auch nicht alle Leuchten auf einmal austauschen. Sie können Raum für Raum, Anlage für Anlage vorgehen.

 

Pharma

Auch in der Pharmaindustrie gilt die Arbeitsstätten-Richtlinie. Diese gibt beispielsweise bestimmte Farbwiedergabeindizes für unterschiedliche Bereiche vor. R. STAHL Leuchten garantieren eine hervorragende Farbwiedergabe und damit eine hohe Lichtqualität bei hoher Effizienz.

Zudem unterliegen Prozesse in der Pharmazie oftmals besonderen Reinheitsanforderungen – denn einerseits wird die Qualität von Erzeugnissen durch die Einhaltung festgelegter Reinheitsgrade der Luft am Arbeitsplatz gesichert. Andererseits schützen in Anwendungen, in denen gefährliche Substanzen verarbeitet werden, entsprechende Regelungen die Gesundheit des Bedienpersonals.

R. STAHL Leuchten werden schon seit Jahren erfolgreich in Reinräumen eingesetzt. Beispielsweise haben unsere Stahlblech- und Edelstahlleuchten eine glatte und leicht zu reinigende Oberfläche. Zentralverschluss und allpolige Abschaltung beim Öffnen sowie scharniergeführte Öffnungsmechanik erleichtern und verkürzen den Wartungsaufwand.

 

Wir haben bereits richtungweisende Beleuchtungslösungen für unterschiedliche Branchen auf den Weg gebracht. Dazu gehören alkoholfeste Produkte, Gelblichtleuchten oder eine Schildkröten-freundliche Beleuchtung. Details hierzu und weitere spektakuläre Beispiele finden Sie hier.

Machen Sie keine Experimente! Planen Sie Ihre Sicherheitsbeleuchtung von Anfang an mit unseren Experten!

Weitere Informationen über R. STAHL Notleuchten finden Sie hier.

ex-leuchten-verschiedene-branchen-led-rstahl

Die perfekte Beleuchtung in jeder Branche von R. STAHL